Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Ligurien

Eine unsichtbare Linie trennt das liebliche Meer und das raue, naturbelassene ligurische Bergland, die sich flüchtig berühren und für sanfte und zugleich überraschende Kontraste sorgen.

Unsere ausgewählten Bauernhöfe in Ligurien
Wir haben 24 Unterkünfte für Sie gefunden
 
Entdecken Sie alle Bauernhöfe in Ligurien
   

Urlaub auf dem Bauernhof in Ligurien

Vielleicht kann nur ein Urlaub auf dem Bauernhof eine Idee davon vermitteln, dass in Ligurien der üblicherweise verbreitete Gegensatz zwischen Berg und Meer nicht greift; in einem landwirtschaftlichen Betrieb blicken Sie nämlich von oben auf das von Wäldern und Felsdörfern gerahmte Meer. Im Hinterland entreißt die Landwirtschaft der Natur mit kühner, durch den Reben- und Olivenanbau befestigter Terrassierung ein wenig Raum und bringt beste Weine sowie das wertvolle native Olivenöl extra, Riviera Ligure DOP, also ein Öl mit geschützter Ursprungsbezeichnung, hervor; hier wächst auch das berühmte Basilikum, Basilico Genovese DOP, ebenfalls mit geschützter Ursprungsbezeichnung, Hauptbestandteil des berühmten Pesto alla Genovese.
Entlang der Küste reihen sich kleine Dörfer und Städte mit charakteristischen, mittelalterlichen Altstädten aneinander: An der Riviera di Ponente, die Orte Lerici, Portovenere, Chiavari, S. Margherita, Portofino, Camogli und an der Riviera di Levante, die Orte Finale, Albenga, Alassio, Diano Marina, Sanremo, Bordighera, Ventimiglia. Im Nationalpark Cinque Terre kann man gut beobachten, wie Landwirtschaft und Umweltschutz koexistieren und dabei füreinander von Nutzen sein können.
 
Die besten Angebote für ihren Urlaub

Über 1.000 Bauernhöfe in ganz Italien

Abruzzen