Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Emilia-Romagna

Eine einladende Region voller Herzlichkeit, die nur auf Sie wartet!

Unsere ausgewählten Bauernhöfe in Emilia-Romagna
Wir haben 40 Unterkünfte für Sie gefunden
 
Entdecken Sie alle Bauernhöfe in Emilia-Romagna
   

Urlaub auf dem Bauernhof in Emilia-Romagna

Die Emilia-Romagna ist wohlbekannt für ihre gute Küche - dies hat nicht zuletzt dazu beigetragen, dass die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit ihren Sitz in Parma hat. Nicht weniger bekannt ist sie allerdings für ihre Strände, die Vergnügungsindustrie am Küstenabschnitt Riviera Romagnola, die Naturlandschaften und das umfassende historische und kulturelle Erbe. Die gut über das Gebiet der Region verteilten Unterkünfte, die sich für einen Urlaub auf dem Bauernhof anbieten, ermöglichen es, die wertvollen Highlights, gleichzeitig aber auch die Landwirtschaft kennenzulernen, die den Grundstein vieler kulinarischer Köstlichkeiten bildet. Die Landwirtschaft baut hier alles nur Erdenkliche an: In der Ebene gibt es vornehmlich Obst- und Gemüsebau, Futterpflanzen und Milchwirtschaft, während die Hügellandschaften von Weinbergen, Olivenhainen und Getreidefeldern geprägt sind. Die Emilia-Romagna gehört zu den Regionen, die die meisten Agrarprodukte und Nahrungsmittel mit DOP- und IGP-Siegel aufweist - also mit geschützter Ursprungsbezeichnung oder geschützter geografischer Angabe, darunter die weltweit bekannten und geschätzten DOP-Erzeugnisse Parmaschinken und Parmesan. Zudem ist die Gegend bekannt für hochwertige Weine, darunter Albana DOCG und die DOC-Weine Lambrusco, Sangiovese und Trebbiano.
 
Die besten Angebote für ihren Urlaub

Über 1.000 Bauernhöfe in ganz Italien

Abruzzen