Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Basilikata

Diese Gegend wird Sie ins Staunen versetzen und begeistern.

Unsere ausgewählten Bauernhöfe in Basilikata
Wir haben 1 Unterkunft für Sie gefunden
 
   

Urlaub auf dem Bauernhof in der Basilikata

In der Basilicata hat sich der Tourismuszweig Urlaub auf dem Bauernhof in den letzten Jahren rapide entwickelt, vor allem entlang der Küste des Ionischen Meeres, wo Sie nicht nur einladende Strandbäder erwarten, sondern in der Umgebung von Policoro auch die Ausgrabungsstätten von Metapont und Herakleia. Das Konzept des Urlaubs auf dem Bauernhof verbreitet sich nun auch im Landesinneren. Besuchen sollten Sie auf jeden Fall Matera, Kulturhauptstadt Europas 2019, mit seinen Höhlensiedlungen, den sogenannten Sassi, die zum UNESCO-Welterbe gehören.
In der Provinz Potenza liegt der Nationalpark Pollino und der Monte Vulture mit den Laghi di Monticchio. Unweit davon, Melfi, lange Zeit die Lieblingsresidenz von Kaiser Friedrich II. und Venosa, die Geburtsstadt von Horaz. An der Küste des Tyrrhenischen Meeres lohnt sich ein Besuch von Maratea. Bei den landwirtschaftlichen Produkten sind zwei Erzeugnisse mit geschützter geografischer Angabe zu nennen, die Bohnensorte Fagioli di Sarconi IGP und die Paprikaschoten Peperoni di Senise IGP, aber auch die Käsesorte Caciocavallo Silano DOP, letztere mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Bei Ihrem Aufenthalt auf dem Bauernhof haben Sie Gelegenheit, die köstlichen Wurstspezialitäten zusammen mit überaus schmackhaften Oliven zu probieren.
 
Die besten Angebote für ihren Urlaub

Über 1.000 Bauernhöfe in ganz Italien

Abruzzen